Boquerones und Mojama

Salazones -Sardellenfilets Boquerones und Mojama

Salazones - Salzige Delikatessen aus dem Meer

Salazones  sind herausragende Delikatessen in der spanischen Küche und umfassen eine Vielzahl von gesalzenen Fischprodukten. Hier sind einige besondere Salazones :

  • Anchoa (Sardellenfilets): Handverlesene Sardellen werden in Salz eingelegt und entwickeln so ihren intensiven, salzigen Geschmack. Anchoa ist eine beliebte Zutat für Tapas und Salate.
  • Mojama: Luftgetrockneter Thunfisch wird mit Meersalz eingerieben und reift dann einige Monate. Das Ergebnis ist eine zarte und würzige Delikatesse, die dünn geschnitten als Tapas oder in Salaten genossen wird.
  • Bacalao (Stockfisch): Getrockneter Kabeljau wird gesalzen und entwickelt so seine charakteristische Textur und Geschmack. Bacalao ist eine wichtige Zutat in vielen traditionellen spanischen Gerichten.
  • Mojama de Atún (Mojo de atun): Eine spezielle Variante von Mojama, bei der es sich um gesalzenen, getrockneten und geräucherten Thunfisch handelt.

Salazones sind bekannt für ihren intensiven Geschmack und ihre lange Haltbarkeit, die sie zu einer begehrten Delikatesse machen. Sie sind eine Bereicherung für die spanische Gastronomie und werden von Feinschmeckern weltweit geschätzt.